Das Logo von rs-filtertechnik.de Termin vereinbaren Zum Onlineshop Impressum
Impressum
Impressum
schmuckleiste
Pflanzenbild Pflanzenbild
Pflanzenbild Zur Startseite Leistungen Referenzen Zum Onlineshop Kontaktmöglichkeiten
Kalk - der Todfeind
Wie sich Kalkschäden effektiv vermeiden lassen.

Algen und Fubodenheizung
Vermeiden Sie Schden!

Sauerstoff im Heizungswasser
Korrosionsschäden lassen sich dauerhaft bekämpfen.

Wartung einer Heizanlage
Welche Faktoren sind dabei zu beachten, wer muss warten?

Probleme mit Wärmetauschern?
Reinigung von Wärmetauschern aller Art im eingebautem Zustand.

Energieverbrauch der Heizung
Ein interressanter Vergleich mit dem Auto.


Kalk - Der Todfeind!

Bevor es zu spät ist...

Kalk hat allgemein einen schlechten Ruf. Kalk setzt sich an Armaturen, Duschwänden, auf Spülen und Fliesen fest und verstopft Duschköpfe und Siebe. Er stört das Auge durch seine hässlichen Ablagerungen und bietet Keimen die Möglichkeit sich einzunisten. Die verheerendsten Wirkungen zeigt Kalk aber genau dort, wo Sie ihn nicht sehen können: in Wasserrohren. Vor allem beim Erwärmen von Wasser setzt sich Kalk in den Rohren ab. Schicht für Schicht. Langsam aber sicher.
Im schlimmsten Fall können Rohrleitungen im Laufe der Zeit sogar vollständig mit Kalkablagerungen zuwachsen. Rohrbrüche und hohe Instandsetzungskosten können die Folge sein. Von großen Wasserschäden und unnötigem Ärger einmal ganz abgesehen. Wie Jahresringe an einem Baum wachsen Kalkablagerungen an Rohren nach innen - Bis es nicht mehr geht.
1. Besichtigung – Feststellung; zugesetztes Rohr aus der Trinkwasserleitung Rohr –vor der Reinigung Rohr –vor der Reinigung Rohr –Prüfstrecke vor der Reinigung Rohr –Prüfstrecke vor der Reinigung Rohr –Prüfstrecke vor der Reinigung Rohr –Prüfstrecke vor der Reinigung Rohr –Prüfstrecke vor der Reinigung Rohr –Prüfstrecke angeschlossen Rohr –Prüfstrecke während Reinigungsphase Reinigungserfolg Unser Filtergerät Filtervergleich  VERBRAUCHT gegen NEU Partikel auf Filterverschlußkappe erste Partikel im Filter während der Reinigungsphase zugesetzter, verblockter, voller Filter verblockter, voller Filter voller Filter voller Filter die erste aufgelösten Partikel Filter nach der Reinigungsphase Filtergalerie Filtergalerie Spülvorgang über WC Spülvorgang über WC Spülvorgang über Dusche Spülvorgang über Badewanne Spülvorgang über Badewanne zugesetze Perlatoren von Mischbatterien zugesetze Perlatoren von Duschköpfen


Das muss nicht sein!!!!
  • Deshalb entwickelten wir Filtergeräte, haben diese mit einer Filterkerze bestückt und können somit Schmutzpartikel bis zu 1 herausfiltern.
  • Gleichzeitig zu den Filtergeräten wurde eine Reinigungsflüssigkeit entwickelt, die starke Verkrustungen im Trinkwasser- und Heizungsbereichen schonend in kleinster Form ablöst.
  • Bei Anwendung unserer Filtergeräte mit der neu entwickelten Flüssigkeit werden solche Verkrustungen, wie im Bild sichtbar, komplett herausgelöst!
Ihre Sanitärinstallationen müssen somit nicht erneuert werden.