Das Logo von rs-filtertechnik.de Termin vereinbaren Zum Onlineshop Impressum
Impressum
Impressum
schmuckleiste
Pflanzenbild Pflanzenbild
Pflanzenbild Zur Startseite Leistungen Referenzen Zum Onlineshop Kontaktmöglichkeiten
Kalk - der Todfeind
Wie sich Kalkschäden effektiv vermeiden lassen.

Algen und Fußbodenheizung
Vermeiden Sie Schäden!

Sauerstoff im Heizungswasser
Korrosionsschäden lassen sich dauerhaft bekämpfen.

Wartung einer Heizanlage
Welche Faktoren sind dabei zu beachten, wer muss warten?

Probleme mit Wärmetauschern?
Reinigung von Wärmetauschern aller Art im eingebautem Zustand.

Energieverbrauch der Heizung
Ein interressanter Vergleich mit dem Auto.


Unsere Referenzen

Unsere Heizungsreinigung ist bereits in vielen Fällen erfolgreich angewendet worden!

Lesen Sie, was Kunden zu der Arbeit mit R+S Filtertechnik sagen:
(Sie möchten selbst eine Stellungsnahme abgeben? Schreiben Sie doch eine Mail, wir freuen uns!)

Downloads:
==========
Referenzbescheinigung im Rahmen der Präqualifizierung des Unternehmens




Aus meiner Sicht

Nachdem ich mich neu in eine kleine Eigentümergemeinschaft "eingekauft" hatte und eine hübsche Wohnung Baujahr 1981 erworben hatte, kamen neben vielen anderen Kleinigkeiten auch die Probleme mit der Fußbodenheizung ans Tageslicht: teilweise warm, oft kalt und gegen Fenster dann so 16 Grad. Viel Recherche, viele Diskussionen im Haus. Es war schon alles mögliche getauscht worden und noch nie irgendetwas gereinigt worden.
Internetrecherche. ich stieß auf obigen Beitrag- das hat mir den Glauben an die Kunst der Handwerker wieder gegeben. Die Firma R&S Filtertechnik hat mit einem Engagement und mit einer Sorgfalt hier gearbeitet, die mich doch sehr erstaunt hat.

Die Sachkenntnis und die Bereitschaft wirklich alles zu tun, um die Lösung für die häusliche Thematik zu finden war erstaunlich. Und das alles auch noch bei einem sehr positiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Kostenvoranschlag einer örtlichen Firma für eine einfache Spülung war so bei der Hälfte, in der Leistung absolut nicht mit der Tätigkeit von RS Filtertechnik zu vergleichen, die hier eine Woche lang gewirkt haben. Es wurde Kreislauf für Kreislauf mehrfach durchgespült, bis auch die letzte Luftblase raus war und das Wasser klar.

Letztlich war auch die Empfehlung von Herrn Eschrich, doch noch meinen (also nur den) Verteiler tauschen zu lassen richtig. Auch wenn sich die Hausgemeinschaft zunächst gesträubt hatte, zeigte sich, so der örtliche Installateur, (diese Leistung erbringt RS Filtertechnik nicht) dass auch hier Herr Eschrich recht hatte und alles zugeschlammt war. Hätte man rechtzeitig die Thüringer eingeschaltet wären dem Haus bestimmt die Kosten für manche Pumpe und Technikerstunde erspart geblieben.

Carmen K. Emmerich


Sehr geehrter Herr Eschrich,

Mein Haus:
Sanierung kompl. 1999, 245m² über drei Etagen 2 Bäder und Küche ,mit Fußbodenheizung, Holzkessel mit 1000 l Pufferspeicher

Das Problem:
Es kam schleichend. Der Holz Verbrauch ist über Jahre kontinuierlich gestiegen um die gleiche Raum Temperatur zu erreichen. Und dann. Fußbodenheizung kalt.

Jetzt muss ein Klempner her. Nach dem sich zwei Firmen dieses Problem anschauten und beide mir ein fast gleiches Angebot machten für eine neue Fußbodenheizung incl. Rückbau und neu Verfliesung des Bades, (Ist nicht anderes zu lösen das Problem) und unten einen 5 stellige Zahl stand, machte ich mich im Internet kundig nach Plan B.

Die Rettung:
Ich fand die Firma Filtertechnik Eschrich. Nach einen kurzen Telefonat war man auch schon vor Ort, um sich die Sache anzuschauen. Der Vorteil für mich war, sie hat ihren Sitz im Nachbar - Dorf.

Nach der Erläuterung meines Problems sagte man mir, ist kein Problem. Nach Auftrags Erteilung wurden die Arbeiten zügig und sehr Sauber ausgeführt, die Heizungsanlage Funktioniert so wie am ersten Tag.

Der Nebeneffekt war auch, dass ich nun Endlich erfahren habe wo meine Heizungsanlage undicht war, was auch gleich unkompliziert mit erneuert wurde Ich möchte mich nochmals bei Ihnen recht herzlich für die Arbeiten bedanken und werde Sie immer wieder gern weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Familie B. aus Martinroda


Sehr geehrte Frau Eschrich, sehr geehrter Herr Eschrich,

nach Abschluss Ihrer Arbeiten am 22.01.2014 in unserem Hause möchte ich folgende Erklärung abgeben.


Fakten zum Haus:
Baujahr 1984, 4 Wohnungen über 3 Etagen, in jeder Wohnung Fußbodenheizung. Insgesamt 33 Heizkreise mit 7 Verteilern. Zentraler Ölbrenner im Keller.

Ausgangssituation:
Anlage ist undicht, ständiger Wasserverlust und Nachfüllen aus dem Trinkwassernetz. In allen Wohnung mindestens ein verstopfter Heizkreis. Weitere Heizkreise mit nur geringem Durchlass. Häufiger Ausfall des Brenners.

Ablauf:
Nach Vorab-Besichtigung einige Wochen im Voraus wurde die Anlage im laufenden Betrieb mit 5 Spezial-Pumpen und -Filtern zunächst mit Frischwasser gespült, danach mit einer chemischen Lösung gereinigt und abschließend mit aufbereitetem Wasser mit Additiven neu befüllt.

Die Arbeiten waren gut organisiert und wurden zügig und sehr sauber ausgeführt. Alle Bewohner waren jederzeit über den Stand der Arbeiten und die folgende Schritte vollständig informiert. Nach Abschluss der Arbeiten funktioniert die Heizung wieder zur vollsten Zufriedenheit der Bewohner.

Das Team Eschrich erwies sich als sehr kompetent, freundlich und immer auskunftsbereit. Die jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich Heizungsbau und -Sanierung und angrenzenden Gewerken waren in den Arbeitsabläufen und Einschätzungen von Problemen und deren Lösung jederzeit gegenwärtig. Gespräche am Rande ergaben als Nebeneffekt: Was ist sinnvoll, wofür lohnt es sich im Bereich Haustechnik Geld auszugeben und wofür nicht ?

Wir möchten hiermit eine Empfehlung für die Firma Eschrich aussprechen. Wir würde die Firma jederzeit wieder beauftragen. Im Namen der Bewohner unseres Hauses wünsche ich dem Team Eschrich beste Gesundheit und eine weiterhin erfolgreiche Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Mikoleit


Reinigung der kompletten Heizungsanlage:
==========
Sehr geehrter Herr Eschrich,

nochmals vielen Dank für die Reinigung unserer kompletten Heizungsanlage vor 6 Monaten. Die Heizungsanlage in unserem Einfamilienhaus wurde 1992 neu installiert und zeigte in den letzten Jahren deutliche Heizverluste. Vor allem die Fußbodenheizung blieb stellenweise kalt oder wurde nur noch mäßig warm. Sie waren für uns deshalb im Januar die Rettung. Durch Ihre Komplettreinigung und Entschlammung „heizt“ nun unsere Fußbodenheizung und auch die Leistung der Wandheizkörper ist wieder wie im Neuzustand. Die Warmwasseraufbereitung und der Trinkwasserkreislauf funktionieren ebenfalls wieder einwandfrei.

Der Brennstoffverbrauch unserer Heizungsanlage (wir heizen ausschließlich mit Holz) hat sich im Vergleich zu den Vorjahren deutlich verringert und auch der Stromverbrauch der Heizungspumpen ist kleiner geworden.

Wir sind begeistert vom Ergebnis und danken Ihnen noch einmal herzlich für Ihre kompetente Arbeit und den sehr freundlichen Service.

Familie Wetzel aus Saalfeld


Reinigung der Fußbodenheizung:
==========
Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen in Berlin. 765 m² Wohnfläche mit 66 Heizkreisen, mit 12 Verteilern, davon waren 22 Kreise fast verschlossen (keine Heizleistung). Die Anlage arbeitet System getrennt vom Wärmeerzeuger über einen Plattenwärmeaustauscher. Die Zuführungsrohre sind Schwarzstahl, Cu und V2A Verlegung 1980 PE-Schläuche im Fußboden.
Im Dezember 2009 führte Fam. Eschrich die Reinigung durch. Nach der Maßnahme waren die besagten HEIZKREISE wieder frei. Die Anlage wurde mit entkalktem Wasser klar gespült, dann Zugabe von Stabilisierungsmittel. Die Vorlauftemperatur konnte nach Reinigung um ca. 8 Grad gesenkt werden.
Die Aufgabenstellung wurde voll erreicht. Die Zusammenarbeit mit Fam. Eschrich war exellent. Ich kann diese Fa. bestens empfehlen.

Götz Dr. Trenel


In letzter Minute
==========
Sehr geehrte Frau Eschrich, sehr geehrter Herr Eschrich, vom 7. Juli bis zum 9. Juli waren Sie bei uns und haben die Rohre unserer Fußbodenheizung entschlammt. Sie haben diese Arbeit mit großer Umsicht und mit aller Sorgfalt durchgeführt. Gleichzeitig haben Sie auch dafür gesorgt, dass die notwendige Erneuerung der Verteileranlage für die Heizrohre vorgenommen wurde. Bemerkenswert war auch für uns, dass Sie Ihre Arbeitsstätte in blitzsauberem Zustand hinterlassen haben, ja, sogar noch eine Wand gestrichen haben, die durch das Schlammwasser verunreinigt worden war. Wir waren mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden und dürfen auch feststellen, dass sich die Heizkraft unserer Fußbodenheizung erhöht hat. Wir möchten Ihnen herzlich danken, dass Sie bei uns waren und wir in netter und freundschaftlicher Atmosphäre miteinander diese Tage verbracht haben.
Werner Rosin und Christiane Stegen-Rosin, Kassel


Mit eurer Arbeit letzten Juli waren wir sehr zufrieden. Die Fußbodenheizung funktioniert wieder.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten diesen Winter nach erstmaliger Betriebnahme nach der Reinigung stellten wir fest, dass unsere Hocheffizienzpumpe mit 22 Watt vermutlich zu schwach für den gesamten Fußbodenkreislauf war. nachdem wir einen Kreis gedrosselt hatten lief die Fußbodenheizung, auch im Esszimmer,einwandfrei.
Viele Größe aus Bruchsal, wir haben Euch bereits weiter empfohlen.

Eugenie und Herbert Krempel


Sehr geehrter Herr Eschrich.nach nunmehr 6wöchigem Heizungsbetrieb unserer gereinigten Fußbodenheizung,kann ich Ihnen bestätigen,daß die von Ihrer Firma R&S Filtertechnikdurchgeführte Rohrreinigung ein voller Erfolg war.
Wenn man bedenkt, daß die Fußbodenheizung aus dem Jahre 1985 mit Buna-Silikonschlauch ( eine Art Melkanlagenschlauch) in Eigeninitiativeverlegt wurde, muss man umso mehr Ihre eingesetzte Technologie einschl. der im Labor hergestellten Reinigungsmittel für die 100%ige Funktionalität loben.
Es ist toll, dass wieder alle Heizkreise mit vollem Durchfluss bei halber Pumpenleistung und damit reduziertem Energie/Ölverbrauch voll funktionieren.
Danke nochmals für Ihren kompetenten Einsatz,dem guten Preis/Leistungsverhältnis und der angenehmen Zusammenarbeit bei der Durchführungder Maßnahme.
Mit freundlichen Grüßen aus Helbra

Ing.B.Lönnecker


Das Tagungshotel der Thüringer Sozialakademie GmbH, Am Stadion 1, 07749 Jena, verfügt über 65 Zimmer mit 100 Betten. Durch den hohen Kalkgehalt des Trinkwassers war das Leitungsnetz stark verkalkt.
Im Dezember 2008 wurde durch die Firma "R & S Filtertechnik" die Wasserleitungen im gesamten Haus gespült sowie eine Entkalkungsanlage für die Hauswasseranlage eingebaut.
Die Spülung der vorhandenen Leitungen und der Einbau der Entkalkungsanlage mussten innerhalb von zwei Wochen erfolgen, da eine längere Schließung des Hotelbetriebes nicht möglich war.
Trotz des enormen Zeitdruckes wurden die Arbeiten frist- und qualitätsgerecht durchgeführt.
Wir danken der Firma Eschrich für die gute Zusammenarbeit.
Mit freundlichen Grüßen

Boas Geschäftsführer


Hallo, nochmals vielen Dank für die Reinigung meiner Fußbodenheizung. Jetzt in der Heizperiode nach ca. 6 Wochen in Betrieb ist der Erfolg deutlich spürbar: Die Fußbodenheizung wird gleichmäßig warm, der Heizkessel schaltet in längeren Abständen und die gesamte Heizanlage kann auf niedrigerer Temperatur bei gleicher Raumtemperatur gefahren werden. Ich kann die Reinigung von RS-Filtertechnik nur empfehlen, bei uns war es ein voller Erfolg.
Familie Jutta und Michael Saukel


Kürzlich war in einem Laborgebäude der Technischen Universität Ilmenau im primären Kühlwasserkreislauf und mehreren sekundären Kühlwasserkreisläufen ein erheblicher Leistungsverlust bei der Wärmeübertragung auf der Verbraucherseite zu verzeichnen. Die Fa. R+S Filtertechnik Eschrich wurde mit der Spülung aller Kühlwasserkreisläufe beauftragt. Die geplanten Anlagenparameter konnten nach der Spülung wieder erreicht werden.
Gleichzeitig wurden mit dieser Maßnahme verschiedene Unzulänglichkeiten in der Anlagengestaltung beseitigt. Wir sind von der Wichtigkeit und Notwendigkeit der zeitweisen Spülung aller Kreisläufe in der Technischen Gebäudeausrüstung überzeugt. Die kürzlich durchgeführte Maßnahme durch die Fa. Eschrich sollte selbst die letzten Zweifler in den eigenen Reihen überzeugt haben.
Mit freundlichen Grüßen
Technische Universität Ilmenau
Dezernat für Gebäude und Technik

TU Ilmenau


"Sehr geehrter Herr Eschrich,
nach der Entschlammung unserer Fußbodenheizung müssen wir die Heizung nicht mehr auf die größte Stufe stellen. Bereits bei Stufe 1 wird es nunmehr sehr schnell wieder warm. Wir merken dies auch daran, dass die Heizung nicht mehr so oft anspringt. Der Heizölverbrauch ist natürlich DEUTLICH gesunken. Ich hätte nie geglaubt das wir nach nur 5 Jahren soviel Dreck und Schlammablagerungen in der Fußbodenheizung hatten. Vielen Dank für Ihre Hilfestellung und Ihre Kulanz bei der Berechnung der Anfahrtskosten! Ihnen und Ihrem Team weiterhin VIEL ERFOLG und ALLES Gute."

Wolfgang Becher, Berlin


"Hiermit bestätigen wir der Fa. Eschrich, dass nach Entkalkung unserer Trinkwasserleitung wieder der volle Wasserdurchlass gewährleistet ist. Durch Kalkablagerungen hatte sich das Rohrleitungsnetz verengt und wir hatten kaum noch Wasserdurchfluss. Nach erfolgreicher Entkalkung mit Ihrem System verfügen wir wieder über den vollen Wasserdruck. Die Erneuerung der Rohrleitungen konnte somit eingespart werden. Wir können Ihr System nur empfehlen und bestätigen, dass Ihr Preis Leistungsverhältnis völlig gerechtfertigt ist."
Mit freundlichem Gruß

Fa. Lohrenkel Brautmoden GmbH, Fulda


"Sehr geehrte Damen und Herren,
noch einmal DANKE für Ihre schnelle Hilfestellung bei der Rohrsanierung in unserem Haus. Wir haben wieder den vollen Wasserdruck wie vor 5 Jahren. Die Kalk und Rostablagerungen in der Prüfstrecke sind vollständig verschwunden. Jetzt brauche ich das Rohrsystem nicht mehr erneuern und spare das Geld. Ehrlich gesagt war ich etwas Skeptisch als Sie mir sagten das Sie alle Kalkablagerungen in den Rohren beseitigen können, aber ich bin richtig Glücklich über die Tatsache das es 100% ig geklappt hat. Das Geld für Abenteurliche Kalkschutgeräte habe ich gespart , und bin sogar noch günstiger bedient worden. Vielen Dank , ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen."
Mit freundlichem Gruß aus dem verkalkten Kassel - Calden W. Rinke

W. Rinke, Kassel


"Wir bestätigen hiermit, dass durch die Filterung des Heizkreislaufwassers eine Verbesserung der Wärmeleistung erreicht wurde. Wir danken für Ihre geleistete Arbeit"
Plaschke-Reifenservice, Arnstadt

"Hiermit bestätigen wir die gute Zusammenarbeit mit der Firma R+S Filtertechnik. [...] Durch die Entfernung der Rostschlammablagerungen im Heizsystem [...] haben wir anschließend postive Resultate in der Heizwirkung erzielt. Wir werden auch in Zukunft im Rahmen unser haushaltsrechtlichen Möglichkeiten die Zusammenarbeit mit der Firma S.Eschrich pflegen."
Ilm-kreis Landratsamt, Innere Verwaltung, Arnstadt


"Wir bestätigen der Firma R+S Filtertechnik, dass wir mit der vorgenommenen Entschlammung unserer Heizung durch eine Heizungs-Wasser-Reinigung sehr zufrieden sind. Dadurch erhalten wir unser Heizungssystem in einem guten Zustand und sparen erhebliche Reparaturkosten. Der Schulkompley "Am Apelsberg" hat Probleme mit ständig defekten Pumpen [...]. Seit der Heizungs-Wasser-Reinigung des Schulkomplexes mit 2100 kw fielen keinerlei Reparaturen draufhin an. Wir können dies allen Kunden mit ähnlichen Problemen der Heizung weiterempfehlen."
Landratsamt Sonneberg , Schulverwaltungsamt, Sonneberg